Daten­schut­z­er­klärung

Persön­liche Daten, die Sie Ihrer S-Factoring GmbH beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden gemäß der Europäi­schen Daten­schutz-Grund­ver­ordnung (EU-DSGVO) und dem Bundes­da­ten­schutz­gesetz (BDSG) und anderen gesetz­lichen Bestim­mungen, die für den elektro­ni­schen Geschäfts­verkehr gelten, verar­beitet.

Verkehrsdaten

Personenbezogene Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme der Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Verkehrs-/ Nutzungsdaten), werden zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Angaben über Beginn und Ende der Registrierung sowie über den Umfang der jeweiligen vertraglichen Leistungen.
Soweit die Nutzungs- beziehungsweise Verkehrsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sind (Abrechnungsdaten), werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versendung der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht bezahlt. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, können die Daten gespeichert werden.